Der Schönmoorer Hof

Der Schönmoorer Hof – im Herzen von Schleswig-Holstein - steht seit 1985 für artgerechte Freilandhaltung.

Der Betrieb wurde am 01. Mai 2011 im Generationenwechsel vom bisherigen Inhaber Carl-Wilhelm Ohrt auf den jungen Landwirt Frank Gadow und seine Familie (► Gestüt Wiesenhof) übertragen und wird in einer neuen Gesellschaft traditionell weiter geführt.

Das Unternehmen liefert Gänse, Enten (Barbarie), Mularden, Hähnchen und Wildfleisch an die Gastronomie, an den Handel und an Privatpersonen. Das Geflügel wird auf großzügigen Weiden von Anfang Mai bis Dezember gehalten und erhält dadurch ein vorzüglich gereiftes Fleisch. Geschlachtet wird in der hofeigenen Schlachterei und zu gewünschten Terminen frisch geliefert. 

Der Hof wurde bereits 1996 vom Minister für Landwirtschaft Schleswig-Holstein als beispielhafter Betrieb für vorbildliche und artgerechte Tierhaltung ausgezeichnet.



Hof-Schlachterei:

Unsere Schlachterei ist eine anerkannte Geflügelschlachterei. Wir schlachten Enten, Gänse, Hähnchen und Puten. Bei uns werden Enten und Gänse ausschließlich trocken gerupft und schonend gewachst.

Durch unsere hofeigene Schlachterei entfallen die Transportwege.